Benjamin Clementine auf Tour

Zuletzt war er mit David Byrne unterwegs und hat ihn auf seinen Touren durch die USA und das Vereinigte Königreich begleitet. Jetzt hat er selbst richtig Großes vor. Benjamin Clementine, geboren in London, wohnhaft in Los Angeles, wird im kommenden Mai auf eine ganz besondere Akustik-Tour gehen. Er scheut nicht davor zurück, Hendrix „Voodoo Child“ am Flügel zu covern und im nächsten Moment zu weinen wie ein kleines Kind. Man mag sich vorstellen, wie das zusammen mit einem Streichquintett klingt, das wahre Erlebnis wird einem erst zuteil, wenn man Benjamin Clementines bei einem seiner wenigen Konzerte in diesem Jahr erlebt.

Quelle FKP Scorpio

 

 

 

Tour:

09.05.2019 Frankfurt – Alte Oper, Mozartsaal
10.05.2019 Dortmund – Konzerthaus
12.05.2019 Hamburg – Fabrik