Matt Gresham versteigert signierte Gitarre zugunsten von “Ein Herz für Kinder”

Zwischen seiner neuen Single “Rising Up” und der Veröffentlichung seines Albums “Who Am I Now” am 17. August 2018 engagiert sich der australische Singer & Songwriter Matt Gresham für das Projekt “Ein Herz für Kinder”. Im Rahmen einer Auktion versteigert er eine signierte Gitarre. Der Erlös kommt 100 Prozent der Organisation zugute. Noch bis zum 30. Juni 2018 kann auf ebay mitgeboten werden.

Aufgewachsen mit Hinterhof-Jamsessions und einer Leidenschaft fürs Surfen, ist Matt ein bodenständiger Musiker mit großen Träumen. Nachdem er jahrelang bei lokalen Festivals rockte und in praktisch jeder Bar an der australischen Westküste aufgetreten war, brachte ihm eine überragende Performance beim SXSW einen Plattenvertrag mit Warner Germany ein, gefolgt von einem Umzug nach Berlin, wo Matt sein technisches Repertoire erweiterte, die Herausforderungen und Inspirationen seines Lebens in Europa in sein Songwriting einfließen ließ und sich entlang des Weges ein wenig von der guten alten deutschen Disziplin abschaute.

Trotz einer ansonsten gesprächigen und sonnigen Persönlichkeit, strahlt Matt auf der Bühne eine stille Intensität aus, die einen ganzen Raum in ihrem Bann ziehen kann. Gefesselt lauscht das Publikum seinem federleichten Falsett, das durch die Ohren direkt ins Herz geht.

Geschrieben in Zusammenarbeit mit Robby De S und Isabella Kearney-Nurse, kam „Rising Up“ in rasantem Tempo zustande. „Es geht darum, sich davon zu befreien, was die Gesellschaft als erfolgreich definiert“, erklärt Matt, „und mit den Urteilen anderer zurechtzukommen. Für mich bedeutet wahrer Erfolg, sich selbst zu 100 Prozent zu akzeptieren.“

Matt nutzt die Musik als Hilfe, um aus seinem Leben schlau zu werden, negative Emotionen in etwas Positives umzuwandeln.  „Es ist heutzutage einfach, vor bestimmen Dingen davonzulaufen“, sagt er. „In meiner Musik stelle ich mich diesen.“

Am 17. August 2018 erscheint sein Studioalbum “Who Am I Now” über Warner Music. Matt  berschreibt sein neues Album als eine Reise der Selbstfindung. In seinen Songs erzählt er persönliche Geschichten seiner Reisen und seines Lebens.

Quelle: Macheete