MISSION: IMPOSSIBLE – FALLOUT – ab dem 2. August im Kino

Manche Entscheidungen lassen dich niemals los: MISSION: IMPOSSIBLE – FALLOUT zeigt Ethan Hunt (Tom Cruise) und sein IMF-Team (Alec Baldwin, Simon Pegg, Ving Rhames) zusammen mit bekannten Verbündeten (Rebecca Ferguson, Michelle Monaghan) in einem Wettlauf gegen die Zeit nach einer missglückten Mission.

Tom Cruise hat sich für seine Paraderolle wiederholt mit Regisseur Christopher McQuarrie(„MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION“) zusammengetan, der als erfahrener Actionspezialist auch das rasante Drehbuch verfasste. Ergänzt wird das Team um Produzent Jake Myers(„MISSION: IMPOSSIBLE – ROGUE NATION“) sowie Erfolgsproduzent J.J. Abrams („STAR TREK“, „STAR WARS: EPISODE VII – DAS ERWACHEN DER MACHT“), sodass echte Profis für spektakuläre Stunts am Werk sind. Neben Tom Cruise kehren die beliebten Charaktere Benji Dunn, gespielt vonSimon Pegg („STAR TREK: BEYOND“), und Luther Stickell alias Ving Rhames auf die Leinwand zurück. Auch wieder mit von der Partie sind Alec Baldwin als ehemaliger CIA-Chef Alan Hunley,Rebecca Ferguson als unerschrockene Powerfrau Ilsa Faust und Michelle Monaghan als Ethan Hunts Ehefrau Julia. Den schlagfertigen Cast ergänzen Henry Cavill, der als „MAN OF STEEL“bereits seine Faustfertigkeit unter Beweis stellte, und Angela Bassett, die ihm als tougheDirektorin der CIA zur Seite steht.

Quelle: Text und Foto: Paramount Pictures